COSMELAN

DEPIGMENTIERUNGS BEHANDLUNG 

WAS IST COSMELAN?

Cosmelan ist weltweit eines der stärksten Produkte gegen Pigmentflecken. 

Cosmelan ist eine einzigartige Methode, welche die übermässige Produktion von Melanin in der Haut hemmt und somit Pigmentflecken milder oder entfernt. 

Übermässige Pigmentierung im Gesicht, wie z.B. Melassen und Altersflecken sind heutzutage zu einem ernst zu nehmenden Problem geworden. Dafür gibt es verschiedene Ursachen: Genetisch bedingt, Hauttyp abhängig, Hormonveränderungen während der Schwangerschaft, Menopause und übermässige Sonnenbestrahlung dazu bei. 

DER WIRKMECHANISMUS

Durch die Cosmelan Behandlung wird die Melaninproduktion in den unteren Hautschichten gehemmt. Sie wirkt an den Stellen, wo übermässige Pigmentsörungen vorhanden sind und entfernt oder milder unattraktive Hautveränderungen. 

EIGENSCHAFTEN

Verbesserung des Hautbildes in kurzer Zeit

Sehr gute Resultate für epidermale Überpigmentierung (Melassen, Chloasmen)

Kann zu jeder Jahreszeit angewendet werden

Für jeden Hauttyp geeignet

Wissenswertes

WODURCH ENTSTEHEN PIGMENTFLECKEN?


Photosensibilisierung - durch direkte Wechselwirkung ziwschen bestimmten chemischen Substanzen, dem UVA-Sonnenlicht und körpereigenem Gewebe können Hauteveränderungen (phototoxische Reaktionen) ausgelöst werden. Eine örtlich begrenzte Sensibilisierung erfolgt häufig z.B.: durch Wiesengräser, Korbblütler oder Zitrusfrüchte. Felckenförmige oder streifenförmige versträrkte Pigmentierungen können auftreten nach Anwendung parfümierter Kosmetika, die Cumarin-haltige ätherische Öle (Bergamottöl, etc.) enthalten. Bei Aufenthalt in der Sonne kann die Einnahme von Medikamenten wie bestimmte Antibiotika (Tetrazykline, Chinolone), blutdrucksenkenden Wirkstoffen (HCT, AMinodaron, Furosemid), Rheuma-Mittel (Naproxen, Piroxicam, Ketoprofen), Blutfettsenkern (Fibrate), Psychopharmaka (Phenothiazine), Medikamente gegen Schuppenflechte (Psoralene) sowie pflanzlichen Arzneimitteln (Johanniskraut) zu folgenden Hautreaktionen führen: Stechen und Brennen, Rötung, verstärkte Sonnenbrandreaktion, verstärkte Pigmentierung, Blasenbildung. Einige Arzneistoffe wie Phenothiazine, HCT oder Chinidin, aber auch bestimmte Duftstoffe in Kosmetika (Parfüm Mix) können zudem zu Hautallergien führen.




ALTERSFLECKEN DRUCH SONNE!


Die wenigen Millimeter bis Zentimeter großen Altersflecken (Lentigo senilis oder Lentigo solaris) sind in der Oberhaut auftretende Anhäufungen des Pigments Lipofuscin, einem Endprodukt aus der Oxidation von ungesättigten Fettsäuren der Zellwände. Sie bilden sich bei Männern ebenso wie bei Frauen und sind sichtbares Zeichen einer Zellschädigung durch längjährige UV-Bestrahlung der Haut, bzw. durch die dadurch vermehrt, anfallenden freien Radikale. Daher findet man sie vorzugsweise im Gesicht und an den Händen.




SCHWANGERSCHAFT, PILLE UND SONNE


In der Schwangerschaft können nicht selten unschöne Pigmentflecken (Chloasemn) im Gesicht, Brust- und Genitalbereich entstehen, die durch Sonneneinstrahlung verstärkt werden. Auch bei der Einnahme der Pille und Hormontherapien während der Wechseljahre können Sonnenstrahlen zu Chloasmen führen. Ursache ist eine überschießende Abwehrreaktion aufgrund des erhöhten Östrogenspiegels. Melaninbildende Zellen werden durch die Hormone vergrößert, der Melaningehalt wird erhöht und die Verteilung des Melanins wird beeinflusst. Deshalb ist empfehlenswert die Pille abends einzunehmen. So sind die maximalen Hormone im Blutspiegels am Abend, wenn keine Sonne mehr scheint. Zusätzlich sollten die betroffenen Personen durch physikalischen, nicht durch chemische Lichtschutzfilter vor intensiver Sonneneinstrahlug schützen.





Wir laden Sie herzlich zu einem Beratungsgespräch ein. 

Vereinbaren Sie dafür noch heute einen Termin. 

VORTEILE

Faltenbehandlung von Gesicht und Hals

Milderung von Fältchen rund um

die Augen, Oberlippe

Optische Hautverjüngung sofort sichtbar

Gegen Alters- und Pigmentflecke

Bei welker und UV-geschädigter Haut

Gegen Inflamming Aging

PREIS

 

 

 

 

850,00 €

Dauer:

60 min

SIE MÖCHTEN MEHR INFORMATIONEN?

Melden Sie sich bei uns!

Besonderer Hinweis

Anfahrt & Kontakt

Öffnungs- & 

Sprechzeiten

Aus rechtlichen Gründen weisen wir besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Behandlungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Wir erbringen auch keine medizinischen oder heilkundlichen Leistungen im Sinne des Heilwesengesetzes. Unsere Leistungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt.

Montag

Sprechzeiten und Hautanalyse nach Terminvereinbarung

Dienstag

10:00 bis 13:00

14:00 bis 18:00

Mittwoch

10:00 bis 13:00 Uhr

14:00 bis 19:30 Uhr

Donnerstag

10:00 bis 13:00 Uhr

14:00 bis 19:30 Uhr

Freitag 

10:00 bis 13:00 Uhr

14:00 bis 19:30 Uhr

medical AESTHETIC PRAXIS

Priscilla Bruckner

Von-Guttenberg-Straße 4

97702 Münnerstadt

Büro - Praxis: 09733 4047