LIDSTRAFFUNG 

WACHER UND FRISCHER AUSSEHEN - OHNE OP

LIDSTRAFFUNG OHNE OPERATION - UNKOMPLIZIERT UND SCHNELL

Schlupflidern, Hängelider oder Tränensäcken können von einer Behandlung mit dem Plasmapen enorm profitieren.

Sie müssen sich dafür nicht der Strapaze einer Operation unterziehen:
Die dynamische, nichtablative Blepharoplastik (DNAB) kann ambulant in Minuten vorgenommen werden.

WAS IST DIE PLASMATECHNOLOGIE?


Der Plasmagenerator erzeugt bei der Annäherung an die zu behandelnden Hautpartien einen Lichtbogen, eine Entladung, und damit eine atmosphärische Plasmawolke, mit der die oberste Hautschicht punktgenau abgetragen werden kann.
Die unteren Gewebeschichten werden durch die fehlende Wärmeausbreitung geschont. Die Entfernung der obersten Hautschicht bewirkt eine deutliche Straffung der Haut – die Schlupflider, Falten oder Hautüberwucherungen werden gemildert. Währen der Behandlung erfolgt eine Mikroablation. Durch Sublimation wird die Haut verdampft, ohne dabei eine thermale Schädigung (Photothermolyse) der darunterliegenden Gewebe zu verursachen.
Es entsteht die intrinsische Plasmawirkung, induziert durch RNS und ROS.
Die Hautbehandlungen mit Plasmapen sind nichtinvasiv und somit gewebeschonend. Zugleich werden medizinische und kosmetische Ergebnisse erzielt, die gewöhnlich nur mit invasiven Verfahren erzielt werden konnten.




FÜR WEN IST DIES GEEIGNET?


Die Plasma Pen Behandlung eignet sich in besonderem Maße für Patienten, die erste Augenfältchen und beginnende Schlupflider ohne OP behandeln möchten. Tränensäcke sollten - falls vorhanden - möglichst nicht allzu stark ausgeprägt sein. Ist die Faltenbildung bereits weiter fortgeschritten, ist eine chirurgische Lidstraffung unter Umständen besser geeignet.




WIE FUNKTIONIERT DER PLASMA PEN BEI SCHLUPFLIDERN UND AUGENFALTEN?


Bei einer Lidstraffung wird überschüssige Haut rund um die Augen entfernt. Falten und Schlupflider glätten sich, die Augen wirken wacher und strahlend. Im Gegensatz zur operativen Lidstraffung arbeitet der Plasma Pen ohne Hautschnitte und ohne direkten Kontakt zur Haut. Die überschüssige Haut wird nicht im Ganzen entfernt, sondern durch punktuelle Hitzeeinwirkung abgetragen. Der Plasma Pen erzeugt durch Umwandlung der Umgebungsluft eine winzige Plasmawolke. Die Behandlung mit dem Plasma Pen erzeugt winzige Verletzungen an der Hautoberfläche. Die Haut zieht sich an den behandelten Stellen zusammen. Nach der Heilungsphase wirkt die Haut sichtbar straffer. Die tiefer liegenden Gewebeschichten werden bei der Plasmage nicht berührt, sodass die Haut ohne Narbenbildung abheilt.




FÜR WELCHE BEREICHE KANN DER PLASMA PEN NOCH EINGESETZT WERDEN?


  • leicht ausgeprägte Schlupflider
  • leicht ausgeprägte Tränensäcke
  • Augenfältchen/ Krähenfüße
  • Zornesfalten
  • Oberlippenfältchen
  • Fältchen am Ohr
  • Pigmentflecken (abgegrenzt)
  • kleine Tattoos/Permanent Make up
  • Fibrome
  • Muttermale
  • kleine Narben
  • Schwangerschaftsstreifen




WIE LÄUFT DIE BEHANDLUNG MIT DEM PLASMA PEN AB?


Persönliches Beratungsgespräch vor jeder Behandlung erforderlich. (ggf. als separater Termin)

  1. Festlegung Realistischer Behandlungsziele.
  2. Vorher-Foto
  3. Auftragen der Anästhesiecreme zur örtlichen Betäubung der betroffenen Hautregion.
  4. Beginn der Behandlung mit dem Plasma Pen. (Dauer von 30 min - 1h)
  5. Nach der Behandlung: Hautareal wird desinfiziert und gekühlt.
  6. Nacher-Foto
  7. Patient ist sofort gesellschaftsfähig.
  8. Vereinbarung eins Kontrolltermins.




NACHSORGE


  • in den ersten Tagen auf Make-up verzichten
  • Wundbereich mit empfohlenen Reinigungsprodukten pflegen
  • einige Wochen danach kein Solarium oder Sauna besuchen
  • für 8-12 Wochen keine direkte Sonneneinstrahlung bzw. nur mit hohem Lichtschutzfaktor (LSF 50)
  • Hautstellen nicht eigenständig kühlen
  • Wunden möglichst trocken halten
  • Krusten nicht abkratzen! (bitte warten Sie bis der Wundschorf sich von selbst löst)




WELCHE VORTEILE BRINGT DIE LIDSTRAFFUNG MIT DEM PLASMA PEN?


Die Betäubung ist für den Patienten sehr schonend, da die Haut nur eingecremt werden muss. Auf Vollnarkosen sowie Spritzen und deren Nebenwirkungen wie blaue Flecken kann komplett verzichtet werden.
Durch die Plasmatechnologie des Plasma Pen sind keine Schnitte notwendig und es entstehen auch keine Narben. Durch die hohe Präzision sind keine Asymmetrien zu erwarten und somit auch keine Änderung der Augenform und des Gesichtsausdrucks. Auch eine Überkorrektur kann so vermieden werden.
Die Vorteile sind des Weiteren, dass die Straffung sofort nach der Behandlung sichtbar ist. Die Patienten fallen durch die schnelle Heilungsphase nur kurz aus und auch die Rötung ist schnell wieder verschwunden.




KANN DER PLASMA PEN EINE OPERATIVE LIDSTRAFFUNG ERSETZEN?


Die Behandlung ist in einem frühen Stadium der Hautalterung eine lohnenswerte Alternative zur chirurgischen Lidstraffung. Ganz ersetzen kann sie diese jedoch nicht, da die Plasma Pen Behandlung nur an der Oberfläche wirkt.




WANN IST DIE PLASMA BEHANDLUNG NICHT GEEIGNET?


  • In der Schwangerschaft
  • Bei akuten Entzündungen oder Verletzungen im Behandlungsbereich
  • Bei Personen mit Herzschrittmachern
  • Bei Krebserkrankungen
  • Bei Krampfadern
  • Bei Epilepsie und Autoimmunkrankheiten
  • Wenn Personen zur Bildung von Keloiden (wuchernden Narben) neigen
  • Bei Diabetes mit schlechter Wundheilung
  • Bei Einnahme von Marcumar oder anderen blutverdünnenden Medikamenten
  • Bei Vorhandensein metallischer Implantate





NEBENWIRKUNGEN Jede Haut ist individuell zu betrachten. 

Es können folgende Nebenwirkungen auftreten:

Schwellungen, Ödeme

Rötungen der Haut

Krustenbildung

Je nach Befund, der zu behandelten Hautregion und dem gewünschten Ergebnis, sind ggf. mehrere Behandlungen erforderlich. 

Eine Nachbehandlung sollte frühestens nach 8 bis 10 Wochen erfolgen. 

Wir laden Sie herzlich zu einem Beratungsgespräch ein. 

Vereinbaren Sie dafür noch heute einen Termin. 

ACHTUNG! Im Internet stoßen Sie auf der Suche nach weiteren Informationen über die nichtablative Blepharoplastik (DNAB) auf sehr unterschiedliche Ergebnisse. 

Bitte lassen Sie sich von den teils unseriösen, unprofessionellen Angeboten und falschen Aufklärungen, welche die Behandlung und die Abheilung betreffen nicht abschrecken oder verunsichern. 

Bei Fragen rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin. 

VORTEILE

keine Narkose

keine Schnitte 

keine Blutug

keine Nähte 

keine Narben 

keine Ausfallzeiten

OBERLIDSTRAFFUNG

 

 


350,00 € - 450,00 €

Dauer:

60 - 90 min

UNTERLIDSTRAFFUNG

 

 


250,00 € - 350,00 €

Dauer:

60 - 90 min

ENTFERNUNG

WARZEN

 

je Warze
5,00 € - 20,00 €

Dauer:

30 min

ALTERS- UND

PIGMENTFLECKEN

 

 

je Alters- und Pigmentfleck
5,00 € - 20,00 €

Dauer:

60 - 90 min

SIE MÖCHTEN MEHR INFORMATIONEN?

Melden Sie sich bei uns!

Besonderer Hinweis

Anfahrt & Kontakt

Öffnungs- & 

Sprechzeiten

Aus rechtlichen Gründen weisen wir besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Behandlungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Wir erbringen auch keine medizinischen oder heilkundlichen Leistungen im Sinne des Heilwesengesetzes. Unsere Leistungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt.

Montag

Sprechzeiten und Hautanalyse nach Terminvereinbarung

Dienstag

10:00 bis 13:00

14:00 bis 18:00

Mittwoch

10:00 bis 13:00 Uhr

14:00 bis 19:30 Uhr

Donnerstag

10:00 bis 13:00 Uhr

14:00 bis 19:30 Uhr

Freitag 

10:00 bis 13:00 Uhr

14:00 bis 19:30 Uhr

medical AESTHETIC PRAXIS

Priscilla Bruckner

Von-Guttenberg-Straße 4

97702 Münnerstadt

Büro - Praxis: 09733 4047